Ich kann schon verraten, wovon der kommende Blogeintrag handelt. Etwa vom Schwimmengehen am Freitag mit Kindern, die nicht schwimmen koennen. Von dem hoechst eindrucksvollen Besuch im groessten Krankenhaus der Stadt, dem KCMC. Dort wurden wir vom Klinikseelsorger Pfarrer Dr. Guenter Kohler durch alle Abteilungen gefuehrt. Und von der Kaffeetour gestern in einer Kooperative am Fuss des Kilimanjaro. Besser kann man eine Kaffeetour nicht gestalten.

Aber: Man haette zum Beispiel die Gurken und/oder Tomaten, die es zum Mittagessen gab, besser abwaschen koennen. Oder ein Moskitonetz ohne grosse Loecher waere auch nicht schlecht.  So geht es mir seit gestern Abend miserabel und ich mache mich erstmal auf den Weg zum Malariatest, dann nach Hause ins Bett. Wenn ich wieder fit bin, kommt mein BerIcht..

Join the Conversation

6 Comments

  1. oha ! Hilft eine Express-Lieferung Augustiner bei der Genesung ?
    Ich drück die Daumen daß es harmlos ist.

    LG
    Alex K.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *